Zu meiner Person

 

Nach der Geburt meines ersten Kindes hatte ich während eines Waldspaziergangs 1995 meine erste sehr berührende Begegnung mit einem Engelwesen. Die Tragweite dieses Erlebnisses war mir zu diesem Zeitpunkt nicht wirklich bewusst, außer dass ich zutiefst berührt und bewegt war von der alles durchflutenden Liebe, mit der sich der Engel mir näherte.  In der darauffolgenden Zeit begegneten mir immer öfter Engel. Sie ließen mich in meinem Leben als auch im Leben meiner Mitmenschen immer mehr Zusammenhänge erkennen. Im Laufe der Jahre klärten sie mich über die geistigen Gesetze auf mit denen wir unweigerlich, ohne es zu wissen, unser Leben gestalten.

Sie überraschten mich jedes Mal, selten kamen sie wenn ich es erwartete.

Ich richtete mir immer öfter Zeiten der Ruhe und der Stille im Alltag ein, um ihre Stimmen und ihre liebevolle Nähe besser aus den Stimmen des Alltags herauszufiltern.

Auch erfuhr ich über ihr Leben, ihr Wirken und ihre Ziele mit uns Menschen auf der Erde. Sie gaben mir nicht nur Hinweise für mich und meine Mitmenschen, sondern beeindruckten und stärkten mich immer wieder mit der so überwältigenden Liebe, mit der sie sich mir näherten, wenn ich mich ihnen öffnete.

 

Mit der Geburt meines zweiten Kindes (1981) begann ich erste Seminare zu halten, um mein Wissen und meine Erfahrungen weiterzugeben.

Mit der Geburt meines dritten Kindes (2002) begannen die Engel mich nach und nach in die Kraft und die Kunst der Heilgebete einzuweihen.

 

Mein Ziel ist es die Menschen bewusst an die Liebe und die Hilfe ihrer Engel heranzuführen und sie dafür zu öffnen, ihnen Möglichkeiten anzubieten ihre innere Stimme auf die der Engel einzustimmen. Jeder Mensch hat Engel an seiner Seite, es liegt nur an uns selbst unsere Sinne, unsere Wahrnehmung und unseren Alltag auf sie auszurichten und ihre Unterstützung anzunehmen.