Hallo Ihr Lieben,
 
noch ganz inspiriert von der Löwentor-Meditation, den Bildern, den Informationen und Hinweise, die ich während der Meditation und der abschließenden Segnung der Erde an Euch weitergeben durfte, möchte ich wieder eine kleine Zusammenfassung des Abends wiedergeben. Vielleicht lassen sich noch einige von Euch inspirieren auch nachträglich diese gewaltige und zentrierende Energie, die wir erleben und empfangen durften, zuhause nachzuholen. 
Das Löwentor beginnt sich nun die nächsten zwei Woche wieder zu schließen, das heisst, dass jetzt eine Zeit beginnt, in der wir zu neuen Taten, mit neuen Erkenntnissen der vergangenen Zeit, nun aufbrechen dürfen. Ganz nach dem Motto, das Ziel ist klar, jetzt geht es an die Umsetzung, um sich Schritt für Schritt führen und inspirieren zu lassen. Zeiten des scheinbaren Stillstands und der scheinbaren Leere bzw. Bewegungslosigkeit sind nur Wachstumsschübe, die von den Engeln und auch von uns genutzt werden können, unsere Engel zu rufen, ihnen zu Vertrauen und  sie für uns im Stillen wirken und vorbereiten zu lassen. Es ist meist eine Zeit in der wir uns im Vertrauen üben dürfen, dass sich alles zum richtigen Zeitpunkt so fügt, wie es uns und allen Beteiligten zum höchsten Wohl dient. Es ist auch eine Zeit, die wir nutzen dürfen, um Wahres von Unwahrem zu unterscheiden und unsere Prioritäten klarer werden zu lassen. Sowohl an inneren Herzenswünschen als auch an Vorgehensweisen, bzw. Schritten, die es jetzt zu gehen und umzusetzen gilt. 
 
Hier die Stichworte und Bilder der Löwentormeditation vom 08.08.2019:
 
- nutzt die Kraft Eurer Gedanken, Eure Visionen und Vorstellungen der Zukunft bezüglich bestimmter Projekte, Beziehungen mit Menschen, Beruf, Glück und Gesundheit auf das Vollkommendste auszumalen. 
 
- auch wenn Ihr nicht wisst wie und in welchen Schritten ihr diese Ziele erreichen könnt, seid Euch gewiss, dass Eure Engel den Plan kennen und Euch führen. Sie brauchen nur das optimale Ziel, die optimale und vollkommene Vorstellung Eurer Gedanke und Eures Herzens. Und sie brauchen natürlich Euren reinen Geist und ein Euer offenes Herz, dass jeder Zeit empfänglich ist für die Schritte, die es von uns von Zeit zu Zeit umzusetzen gilt.
 
- die stehende Acht in Euch braucht eine stabile innere lichtdurchflutete Kraft und Stärke in Eurem Körper, um über die ausgestreckten Hände in den Himmel alles Alte abzugeben, als auch zu empfangen und durch den Körper in die Erde zu bringen und sich so durch uns zu manifestieren. 
Sowohl für die Erde, als auch in unserem Leben. 
 
 
Wer sich inspiriert und angesprochen fühlt darf gerne mithilfe der CD nochmals eintauchen in die Löwentorenergie und sie für sich nutzen und für seine Visionen und Vorstellungen der Zukunft aussenden. (17€ + 3€ Porto; MP3 15€)
 
 
 
Nun noch etwas ganz Aktuelles aus unserer Umgebung.
 
In unserem angrenzenden Wald (Lusshardtwald) Richtung Kirrlach, ist derzeit ein Windenergiepark der Firma Wirsol geplant. Natürlich ist es mein Ziel und das Ziel der Bürgerinitiative ´Wald Wasser Mensch - Gegenwind Lusshardtwald´, diesen Plan zu verhindern. So versuchen viele aus unserem und den umliegenden Ortschaften mit bestem Können und Wissen sich hier für den Schutz des Waldes und des Wassers und natürlich von uns Menschen zu einzusetzen. Einer meiner Beiträge war es bereits eine öffentliche Meditation zu halten, diese fand (noch) im kleinen Kreise am ersten Sonntag diesen Monats im Engelszimmer statt. Ich biete diese Meditation nun immer am ersten Sonntag des Monats auf Spendenbasis an. Der Erlös wird dem bald gegründeten Verein zukommen. 
 
Hierzu lade ich sehr gerne alle ein, die sich angesprochen fühlen und uns unterstützen möchten.
 
 
Engelmeditation zum Schutze des Lusshardtwaldes 
 
am Sonntag, den 1.09.2019 um 16.45 Uhr im Engelszimmer 
 
 
Am kommenden Donnerstagabend, den 15.08.2019 (Vollmond) möchte ich mich hierzu zusätzlich mit allen Interessierten im Lusshardtwald treffen und dort gemeinsam für den Wald, die Naturgeister und Baumgeister, und auch für die Tiere beten und vielleicht wenn möglich meditieren. Es gibt noch keine genauen Vorstellungen, ich lasse mich dort von den Engeln, Mutter Erde und ihren Helfern führen. Gerne lasse ich mich auch von euch inspirieren. Wer uns und den Lusshardtwald hierbei unterstützen möchte, darf sich uns sehr gerne anschließen, zwecks Uhrzeit und Treffpunkt.
 
 
Donnerstag, 15.08.2019 (Vollmond) im Lusshardtwald
 
 
Und auch wenn Ihr nicht dabei seid am Donnerstag, so kann ich Euch sehr empfehlen diesen Vollmondtag im August für Euch zu nutzen. Wir dürfen an diesem Tag nochmals die ganze Fülle des Mondes nutzen, um uns an die Fülle der Möglichkeiten, die der Himmel und der Erde uns - meist auf unsichtbarem Wege - zur Verfügung stellt, um uns in allem was wir tun und vorhaben, die Unterstützung zukommen zu lassen, die dem göttlichen Plan entspricht.
 
Des Weiteren wird in diesem Monat eine zweiter Neumond sein. Dies gibt es nur ganz selten in einem Monat, und spricht eigentlich schon für sich, gerade in diesem Löwen-Monat. Neumond steht für alles was wir neu starten und ins Leben rufen wollen, alles was wir erneuern wollen. Neumond bedeutet die Leere  des Himmels, auch für die neue Fülle an Möglichkeiten und Chancen die jetzt anstehen, sich dafür bereit zu machen. An diesem Tag habe ich eine Morgenmeditation geplant und werde diese auf den Abend um 20.00 Uhr legen. 
 
 
 Neumond-Engelmeditation am 30.08.2019 um 20.00 Uhr im Engelszimmer
 
 
 
Von Herzen Grüße ich Euch und wünsche Euch noch einen segensreichen Monat, mit allen lichtvollen Überraschungen, die Eurer Herz berührt und öffnet.
 
Ich freue mich immer über Rückmeldungen und Anmeldungen :)
 
Lichtvolle Grüße
 
 
Anne
Anne Grimm

Telefon: 06227 399340

 

 

 

 

 
 
weiter Termine im August und September siehe unter "Termine"