Die nächste
 
   Engelmeditation 
 
aus dem Engelszimmer im livestream
 
wird am 12.04.2021  um 20.00 Uhr stattfinden.
 
 
Online Meditationen eignen sich ideal das Lichtnetz auf der Erde  und das Kraftfeld der Liebe in Dir zu stärken. Gleichzeitig können wir uns im Lichtnetz der Verbundenheit (siehe Durchsage 10.12.2020) vereinen und dadurch einen wunderbaren neuen Boden schaffen, der uns in die neue Zeit trägt. 
 
Dauer ca 70 - 80 min.
 
Die Teilnahme an der Engel-Meditation kostet 25 €. 
 
Nach Anmeldung und Bezahlung schicke ich Euch einen Zugangslink, den ich um die vereinbarte Uhrzeit der Meditation freischalten werde.
Dieser link ermöglicht Euch auch für die Zeit danach die Meditation so oft ihr möchtet für Euch noch anzuhören und in die Bilder, das Wissen und die Liebe der Engel einzutauchen. 
 
 
 
 
                                                  
 
 

 

                   Einladung zum Workshop im Namen des NHV Spechbach
 
„Rituale für einen guten Start 
in einen spirituellen Tag"
 
aus dem Engelszimmer im Livestream
 
am 27.03.2021   
 
Uhrzeit: 14.00 - 18.30 Uhr
 

Viele Menschen, die bereits die Welt der Engel für sich entdeckt haben, fühlen sich oft hin- und hergerissen und fragen sich was sie tun können, um die Stimme der Engel und ihrer geistigen Helfer noch mehr wahrzunehmen zu können. 

Mit all den Verpflichtungen und Herausforderungen, die der Alltag mit sich bringt, ist eine regelmäßige und bewusste Anbindung an unsere Engel sehr hilfreich, unterstützend und wegweisend. 

Mithilfe von verschiedenen Ritualen, Übungen und Affirmationen, welche ich selbst jeden Morgen praktiziere um meine Anbindung an die Engel zu stärken habe ich eine Mappe zusammengestellt, die ich vor dem Workshop an die Teilnehmer verschicke.

Diese Übungen befreien von unnötigen Gedanken und Gefühlen, zentrieren und helfen mir wesentlich leichter im Energiefluss der Liebe und des Universums mitzuschwingen.

 

Wer den Wunsch in sich trägt, und bereit ist seine ganz persönliche Bindung zu seinem Engelsteam zu stärken kann sich gerne für diesen Workshop anmelden.

 

Beitrag: 80 € + 10 € Arbeitsmaterialien